03831 - 27 88 113

Suche

Wir freuen uns auf Sie

„Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.“ 

Mark Twain

 

Kontaktieren Sie uns

 
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Pflegeschulungen

Bei einer Pflegebedürftigkeit, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen, übernehmen in fast allen Fällen die Eltern die Pflege. Die meisten davon, führen pflegerischen, betreuungsintensive und bürokratische Aufgaben aus, ohne dafür professionell ausgebildet zu sein.

 

Bei so einem plötzlichen Pflegefall von heute auf morgen, stehen die Angehörigen vor dieser verantwortungsvollen Aufgabe und benötigen Pflegewissen. Dieses können wir mit Pflegeschulungen vor Ort in der Häuslichkeit und am Patienten selbst festigen und unterstützen.

 

Mögliche Themen in diesen Pflegeschulungen können sein:

  • Körperpflege, z.B. Waschen und Anziehen

  • gesunde Ernährung und an Ernährungsproblemen angepasste Nahrung

  • Mobilität und Positionierung

  • Der gezielte Einsatz von Hilfsmitteln

  • Teilhabe und Bildung